Auflagedatum

Das Auflagedatum bezieht sich auf den Zeitpunkt, an dem ein Finanzprodukt, wie beispielsweise ein Investmentfonds oder eine Anleihe, erstmals zum Verkauf angeboten wird. Es markiert den Beginn der Verfügbarkeit des Produkts für Investoren auf dem Markt. Das Auflagedatum ist wichtig für Anleger, da es den Startpunkt für die Berechnung von Renditen, Gebühren und anderen finanziellen Kennzahlen bildet.

Zur Glossar-Übersicht

Nach oben scrollen